Heidenheim
Menü

Ein Blumengruß für die verborgenen Helfer

22.02.2015

Kreisgärtner beschenken Menschen, die sich in besonderer Weise engagieren.

"Sie arbeiten im Hintergrund, im Verborgenen und stehen nicht im Rampenlicht. Doch Sie helfen denjenigen, die Ihre Hilfe in besonderen benötigen" mit diesen Worten würdigten die Kreisgärtner in den Heidenheimer Schlossarkaden Menschen die in ihrer täglichen Arbeit und Freizeit für andere da sind. Und so auch der WEISSE RING in Heidenheim, zum dank für ihr ehrenamtliches Engagement wurden bunte Blumensträuße überreicht.Insgesamt wurden 36 Blumensträuße überreicht, neben dem WEISSEN RING ging der Dank auch an "welcome Engel", dem Freundeskreis Asyl Giengen sowie weiteren Personen.